Gesellschaft für Arterhaltende Vogelzucht (GAV) e. V.

 

Jahrestagung der GAV im Wildpark-MV und Vogelpark Marlow

Vom 02.11. bis 04.11.2018 findet im Wildpark-MV in Güstrow und dem Vogelpark Marlow die nächste Jahrestagung der GAV statt. 

Der Tagungsablauf gestaltet sich wie folgt:

02.11.2018, Wildpark-MV, Güstrow

- 16.00 Uhr: Wolfswanderung im Wildpark-MV, Güstrow (Teilnahme nur mit Voranmeldung)

- 18.30 Uhr: Organisatorisches

- 18.45 Uhr: Vortrag von Werner Sterwerf - "Vogelwarte Rossitten und die Kurische Nehrung"

- 19.30 Uhr: Vortrag von Jörg Asmus - "Schweden - ein Land für Vogelbegeisterte?"

- 20.15 Uhr: Ende

03.11.2018, Vogelpark Marlow

- 10.00 Uhr: Führung durch den Vogelpark Marlow

- 13.00 Uhr: Vortrag von Prof. Dr. Petra Wolf - "Ach du dicker Vogel - warum das Fliegen für unsere Vögel so wichtig ist"

- 13.40 Uhr: Vortrag Peter Kaufmann - "Das Zebrafinkenprojekt - Stand und Ergebnisse Ende 2018""

- 14.00 Uhr: Vortrag Renate Brucker - "Papua -Neuguinea, West Papua, Indonesien - Paradiesvögel und Papageien"

- 14.30 Uhr: Das Präsidium der GAV in einer Fragestunde 

- 15.30 Uhr: Möglichkeit des Parkbesuchs

- 18.00 Uhr: Ende

04.11.2018, Wildpark-MV, Güstrow

- 10.00 Uhr: Führung durch den Wildpark-MV, Güstrow

- 12.00 Uhr: Ende der Tagung

Über die Vorträge werden wir Sie an dieser Stelle informieren, sofern wir die Zusagen der Referenten erhalten haben. Für die Übernachtung werden wir ein Zimmerkontingent in dem "Hotel Am Tierpark" in Güstrow organisieren. Das Hotel befindet sich direkt neben dem Wildpark-MV und der Vogelpark Marlow ist in einer Fahrzeit von ca. 45 Minuten zu erreichen. 

Für die Teilnahme an der Jahrestagung bitten wir um vorherige Anmeldung! Nutzen Sie dafür bitte das Kontaktformular. Nach Eingang der Voranmeldung werden Ihnen weitere organisatorische Dinge und auch das Stichwort für die Zimmerbuchung mitgeteilt. Auch Interessierte, die nicht Mitglied der GAV sind, können an dieser Veranstaltung teilnehmen und sich auf diese Weise über die Aktivitäten der GAV informieren. Für GAV-Nichtmitglieder wird eine Tagungsgebühr in Höhe von 25,- EUR fällig. Bei Eintritt in die GAV noch während der Tagungsveranstaltung wird die Tagungsgebühr mit dem Mitgliedsbeitrag verrechnet.